13.04., 20.00 Uhr: Album Release Konzert. Rosa Latour et la Crème brûlée. Bennohaus, Bennostr.5, 48155 Münster. Tickets hier

Auf ihrem zweiten Soloalbum „Roswitha“ erzählt Rosa Latour überwiegend eigene Geschichten.

Sie handeln von der Sehnsucht nach Ruhe und dem Alleinsein, dem vergeblichen Ringen ums Glück aber auch der Leichtigkeit des Seins an einem Sommertag am Meer.

Rosa Latour teilt ihre persönlichen Erfahrungen, Beobachtungen und Empfindungen mit Charme, Esprit, Humor und einer Prise Melancholie auf Deutsch, Französisch und Englisch.

Einige der ursprünglich nur für Klavier und Stimme geschriebenen Arrangements erfahren wunderbare Erweiterungen durch Gastmusiker*innen an Flöte, Geige, Cello, Kontrabass und Percussion. 

 

Neben den Eigenkompositionen finden sich auf dem Album auch ein paar ausgewählte Coverversionen von Joni Mitchell, Burt Bacharach, Camille Lellouche und Leonard Bernstein.

Das Album ist auf allen gängigen Streamingplattformen zu hören und als CD zu erwerben: 

https://save-it.cc/hofa/roswitha

aus: Westfälische Nachrichten 29.03.2024

aus: Melodiva, 13.03.2024